Font Size

Cpanel

Chronik


2010

13. Januar
Sportlerehrung des Landkreises Rottal-Inn im Theater an der Rott.
Die A-Jugend des TSV Massing wurde nominiert.

29. April
Die Damen der Massinger Stockschützen holen sich den Kreispokal


05. August
Die Hans-Dorfner-Fußballschule ist erstmals zu Gast in Massing

2011

08. Januar
Die Damen der TSV-Stockschützen schaffen im Winter den Aufstieg in die Bayernliga

14. Mai
Die Stockschützenhalle bekommt einen Namen.
Der Vorschlag von Vorsitzenden Horst Reimann, Benennung in Richard-Laumer-Halle, fand im Vorstand breite Zustimmung und wurde mit einer kleinen Feier in umgesetzt.

31. Mai
Nach fünf Jahren in der Kreisliga geht es für Massings Fußballer eine Klasse tiefer. Die sehr junge Mannschaft macht jedoch Hoffnung auf eine Rückkehr.

03. Juni:
Die Herren der Massinger Stockschützen steigen in die 2. Bundesliga auf. Somit hat der TSV Massing erstmals eine Bundesligamannschaft in seinen Reihen. Die Damen schafften den Aufstieg in die Landesliga.

09. Juli
Was hätte das für ein Fest werden können. Ein Gewitterregen mit Starkregen lässt das Marktplatzfest bereits gegen 22.00 Uhr enden. Nur die harten Gäste können im Partyzelt und am Pavillon weiterfeiern.

Massings Tennisdamen konnten nach einer guten Saison die Liga halten.

02. September
Bei den Deutschen Meisterschaften der U23 erreichte Jacqueline Ritter den zweiten Platz im Einzelwettbewerb.

30. November
Zur Winterpause führt der TSV Massing die Tabelle der Kreisklasse an.

03. Dezember
Satirische Weihnacht mit Peter Nüesch in der Richard-Laumer-Halle.
Seit einigen Tagen kann die komplette Halle beheizt werden und erlaubt nun auch in den Herbst- und Wintermonaten Veranstaltungen zu.

2012

Januar
Aufstieg der Stockschützen-Damen in die 2. Bundesliga

23. März

Generalversammlung mit Neuwahlen
Die Ära Reimann geht zu Ende. Der bisherige 2. Vorstand Albert Hüttner übernimmt den Vorsitz. Stellvertreter werden Georg Marchner und Helmut Freiberger. Horst Reimann konnte auf acht Jahre erfolgreiche Tätigkeit als Vorstand zurückblicken. Als Meilensteine wurde der Bau der Stockschützenhalle, die Feierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum und die unterschiedlichen sportlichen Erfolge aufgeführt. Etwas wehmütig blickte er auf den Abstieg der Fußballer im vergangenen Jahr zurück. Jedoch herrscht im Moment mit Platz 1 in der Kreisklasse Zuversicht, den Aufstieg in diesem Jahr zu schaffen.


Aktuelle Seite: Home Chronik