Font Size

Cpanel

Bayerischer Meister Gesucht

TSV Massing richtet Tischtennis-Jugendmeisterschaften aus

 

Am 01. Mai um 13.00 Uhr gibt es in der Massinger Zweifachturnhalle am Hallenbad ein richtiges „Tischtennis-Schmankerl“ zu sehen. Bei Jungen und Mädchen wird der bayerische Meister 2013 ermittelt, wobei sich jeweils die Meister der Bayernliga Süd und Nord gegenüberstehen.

Aufgrund der Besetzung der qualifizierten Mannschaften darf mit hochklassigem Tischtennissport gerechnet werden.

Bei den Jungen ist der SC Fürstenfeldbruck hoher Favorit. In seinen Reihen tritt mit dem Chinesen Zhang Jia Rui ein Spieler an, der bereits in der 2. Bundesliga der Herren eingesetzt wurde. Ferenc Toth ist für die deutschen Meisterschaften der Jugend qualifiziert und auch die restlichen Spieler gehören der bayr. Spitze an. Gegner TSV Windsbach aus Mittelfranken mit den Brüdern Nils und Flemming Dörre hat hier nur Außenseiterchancen.

Ausgeglichener dürfte das Duell bei den Mädchen ausfallen. Alle Spielerinnen weisen vergleichbare TTR (Tischtennisranglisten)-Werte auf. Es treffen wieder Fürstenfeldbruck und die jungen Damen vom TV Hofstetten (aus der Nähe von Aschaffenburg) aufeinander. Den Ausschlag für einen Sieg der Unterfranken könnte Svenja Horlebein geben, die ebenfalls am letzten Wochenende bei der deutschen Meisterschaft antrat.

Der TSV Massing freut sich auf absoluten Spitzensport und auf viele Zuschauer, die dieses Highlight genießen können. Der Eintritt ist frei.

Aktuelle Seite: Home Rund um den Verein Bayerischer Meister Gesucht