Font Size

Cpanel

Vorstellung neues Fitnessprogramm TSV Massing Sparte Wintersport

Vorstellung neues Fitnessprogramm TSV Massing Sparte Wintersport

Fitness ohne Leistungsdruck - Von Nordic Walking bis zum Schneeschuhwandern: Neues, variables Programm beim TSV gestartet

 
"Möglichst für jeden soll was dabei sein!", so lautet die Prämisse einer neuen Sportbewegung der TSV-Wintersportabteilung. Mit einem variablen Fitnessprogramm will der Verein vor allem denjenigen Mitgliedern geeignete Bewegungsmöglichkeiten schaffen, die keinen Leistungssport mehr betreiben können, aber trotzdem etwas für Gesundheit und Fitness tun möchten.

Weil es einer Einzelperson aber bekanntermaßen schwer fällt, sich selber zum Freizeitsport "aufzuraffen", soll sich eine feste Fitnessgruppe gegenseitig dazu motivieren, mitzumachen. Wie der TSV in einer Presseerklärung mitteilt, sieht das Bewegungsprogramm vor, die motorischen Grundeigenschaften Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit kontinuierlich zu verbessern, ohne die Teilnehmer zu überfordern. Mit Georg "Mandi" Buchner (Nordic Walking-Lehrer und Nordic Aqua-Instruktor), Hermann Strobl und Norbert Veicht (beide Nordic Walking-Trainer) stehen drei ausgebildete Instruktoren bereit.

Zur Zielgruppe für das Programm zählen neben Personen, die etwas für ihre Fitness tun wollen, auch solche, die vom Arzt zu mehr präventiver Bewegung angehalten werden, weil es die Gesundheit erfordert. Zunächst werden regelmäßige Nordic Walking-Touren mit angemessener Streckenlänge durchgeführt. Mit etwas fitteren Nordic Walkern wird zusätzlich bei den "Rottal Nordic Walking-Touren" gestartet, die am 17. April beginnen (Infos unter www.rottaler-nordic-walking.de/Rottal Touren). Außerdem wird sich die Gruppe gelegentlich mit dem Radl an den Touren der Sparte Rad beteiligen. Im Hallenbad werden im Rahmen des Fitnessprogramms "Nordic Aqua Walking" und "Aqua Jogging" angeboten. Im Winter treffen sich die Teilnehmer dann zu Schneeschuhwanderungen und Langlauftouren - je nach Wetterlage entweder daheim im Rottal oder in den Bergen.

"Bei allem Trainingseifer sollen stets der Spaß an der Bewegung und die Geselligkeit im Vordergrund stehen", heißt es in der Pressemitteilung des TSV. Deshalb will man Pausen und Einkehrschwünge nicht zu kurz kommen lassen. Anmeldung und Fragen bei Hermann Strobl (Tel. 08724/ 966613 oder 0160/99695123).

183
Aktuelle Seite: Home Rund um den Verein Vorstellung neues Fitnessprogramm TSV Massing Sparte Wintersport